Schlagwort: Schweden

  • Anlegen an schwedischem Fels

    Anlegen an schwedischem Fels

    Beim Stöbern in alten Unterlagen gefunden: Im Sommer 2005 unternahm ich meine ersten Versuche an schwedischen Schären anzulegen. Bei einem Außenbordmotor ohne Leerlaufschaltung würde ich es heute kaum anders machen.  Anlegen am Felsen Das Anlegen mittels Heckanker stellt sich – etwas Platz vorausgesetzt als relativ einfach dar und ist auch alleine nicht allzu schwer zu vollbringen. Ich nehme, mit etwas […]

  • Pacus in der Ostsee

    Männer aufgepast beim Sommertörn durch Skandinavien: Im Øresund haben Fischer ein Exemplar des Brasilianischen Pacu gefangen, ein enger Verwandter des Piranha.

  • Film: Ostseesegeln

    Vor kurzem fragte mich Lina Nagel von der segeln-Redaktion nach meinem „Geheimtipp“ in Sachen Charterurlaub auf der Ostsee. So recht konnte ich mich allerdings nicht entscheiden, was ich da als Tipp geben sollte. Bis mir heute ein Zwischenstopp auf meinen beiden größeren Ostsee-Törns 2005 und 2009 wieder einfiel. Die Schwedische Insel Utlångö liegt am nördlichen […]

  • Der Gleichmut des Fahrtensegelns

    Hier sitzen sie wie in einer Bahnhofshalle auf gepackten Koffern: Deutsche, Niederländer, Engländer. Alle warten auf den Anschluss für den weiteren Weg in die Heimat. Sie warten nicht auf ein Schiff, sondern auf den richtigen Wind für ihr Schiff. Nord, Süd, Ost. Nur nicht der Südwest, der seit Tagen zwischen fünf und acht Beaufort weht. […]

  • Déjà-vu

    Orientierungslos, inmitten einer grauen Masse stecke ich den Kopf wieder aus dem Niedergang. Neben mir ziehen Frachter als graue Geisterschiffe an Ölands Südspitze vorbei. Die Überfahrt begann ich mit Badehose, jetzt trage ich langes Unterzeug, die dicke Öljacke und Handschuhe. Der Wind ist vollkommen eingeschlafen, Stattdessen kündigt sich mit leichtem Grummeln das erste Gewitter des […]

  • Area to be avoided

    Südlich von Gotland wird es enger. Die 25 Minuten Schlafpausen fallen dem Deep-Water-Way zum Opfer, der sich wie eine Transitautobahn vom Skagerrak bis St. Petersburg durch die Ostsee zieht. Über Nacht hat der Wind etwas nachgelassen, allerdings auch etwas Richtung Südwest gedreht. Paulinchen segelt mit 5,5 Knoten – statt Bornholm liegt nun hoch am Wind […]

  • Sommerplan

    Die Wintersaison ist ja traditionell die ideale Zeit um die nächste Saison zu planen. Zuerst einmal muss Paulinchen im Februar von der Schlei nach Hamburg kommen und für die nächsten Jahre vorbereitet werden. Dann geht es – zum letzten Mal für lange Zeit – durch den Nord-Ostsee-Kanal zurück in die Ostsee. Einige Male bin ich […]

  • Möwen und Pinguine

    Nach einem anstrengenden Tag im Juni 2005 segelte ich erschöpft in die Bokö Hamnvik (58° 05,98’N/016° 49,51’E). Seit einigen Wochen war ich nun schon unterwegs und hatte mich von Neustadt in Schleswig Holstein langsam an Schwedens Ostküste nach Norden gehangelt. Vor mir lag noch der Götakanal, der quer durchs Land zur Westküste führen würde, die […]

Impressum & Datenschutz